Ziele

Was will das Netzwerk erreichen?

Unse­re Visi­on ist es, für alle älte­ren Bür­ger und Bür­ge­rin­nen mög­lichst wohn­ort­nah eine bedarfs­ge­rech­te und hoch­wer­ti­ge Ver­sor­gung zu gewähr­leis­ten, die ihnen ein selbst­be­stimm­tes Leben in Wür­de im gewohn­ten Umfeld erlaubt. 

Ziel ist es, Post­dame­rin­nen und Pots­da­mern ein selbst­be­stimm­tes, wür­de­vol­les Alter(n) zu ermög­li­chen. Das bedeu­tet, Rah­men­be­din­gun­gen zu schaf­fen, in denen älte­re Men­schen ihre Kom­pe­ten­zen ein­brin­gen und wei­ter­ent­wi­ckeln kön­nen. Dar­über hin­aus haben wir ver­ein­bart, die Zusam­men­ar­beit zwi­schen den Trä­gern, Anbie­tern und Ein­rich­tun­gen für älte­re Men­schen und deren Ange­hö­ri­gen in sozia­len, gesund­heit­li­chen Kri­sen­si­tua­tio­nen nach­hal­tig zu ver­bes­sern. Wir wol­len ein qua­li­fi­zier­tes und bedürf­nis­ori­en­tier­tes Ver­sor­gungs­netz­werk ent­wi­ckeln, dass allen älte­ren Potsdamer­innen und Pots­da­mern glei­cher­ma­ßen offen steht.