Projekt Digital-Koffer startet in Potsdam

Der »Digi­tal Kof­fer für Pfle­ge­ein­rich­tun­gen« des gemein­sa­men Pilot­pro­jek­tes mit der Digi­ta­l­Agen­tur Ber­lin-Bran­den­burg geht auf die Rei­se in die ers­te Pfle­ge­ein­rich­tung. Im Kof­fer befin­det sich eine Aus­wahl an tech­ni­schen Gerä­ten für die Pfle­ge – Spiel­ein­rich­tun­gen zur Beschäf­ti­gung und Akti­vie­rung, Tablets, Trin­ker­in­ne­run­gen, Sen­so­ren und Übersetzungshelfer, …

Die Übergabe des Koffers an Imke Bremer
Die Über­ga­be des Kof­fers an Imke Bremer

Pfle­ge- und Betreu­ungs­per­so­nen kön­nen zusam­men mit Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­nern vier Wochen lang alle Gegen­stän­de aus­gie­big aus­pro­bie­ren und tes­ten. Danach reist der Kof­fer in die nächs­te Ein­rich­tung. Nach Ablauf des sechs­mo­na­ti­gen Pilot­pro­jek­tes erhal­ten alle Betei­lig­ten die Gele­gen­heit, sich bei einer Ver­an­stal­tung über die Erfah­run­gen aus­zu­tau­schen und bei Inter­es­se wert­vol­le Hin­wei­se auf vor­han­de­ne Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten zu erhalten.

Der Digi­tal-Kof­fer und sein Inhalt

Im evan­ge­li­schen Senio­ren­zen­trum Hasen­he­yer-Stift der Laf­im-Dia­ko­nie, hat der Digi­tal-Kof­fer sei­ne Erpro­bungs­rei­se begon­nen und die digi­ta­len Gegen­stän­de und Anwen­dun­gen kön­nen auf ihre Taug­lich­keit im Pfle­ge­all­tag geprüft werden.

Eine digitale Anwendung im Einsatz
Eine digi­ta­le Anwen­dung im Einsatz

Der rbb berich­te­te vom Ein­satz des Digi­tal-Kof­fers im Hasen­he­yer-Stift.
Hier geht es zu dem Bericht …

Der rbb berichtet vom Einsatz des Digital-Koffers
Der rbb berich­te­te vom Ein­satz des Digital-Koffers