Digitale Tools im Seniorenheim

Zwi­schen­eva­lua­ti­on des Pro­jekts »Digi­talkof­fer«: Ein­rich­tungs­lei­ter Mat­thä­us Mro­sek von Glischin­ski (Mit­te) traf sich mit Anja Gol­lor und Jakob Ger­ber vom Bera­tungs- und Design­un­ter­neh­men D-LABS.

Auf Initia­ti­ve der Digi­ta­l­Agen­tur Bran­den­burg (DABB)* und des Netz­werks „Älter wer­den in der Lan­des­haupt­stadt Pots­dam“ tes­ten aktu­ell ver­schie­de­ne Pots­da­mer Senio­ren­hei­me, digi­ta­le Tools wie Tablets und smar­te Gerä­te. Mit dabei ist auch ein sen­so­ri­sches Klang­kis­sen, das, basie­rend auf künst­li­cher Intel­li­genz, Melo­dien abspielt.

Nach einer Sta­ti­on in der Senio­ren­pfle­ge am Char­lot­ten­hof ist der »Digi­tal Kof­fer« der DABB auf Her­manns­wer­der ange­kom­men und wird dort für eini­ge Wochen in der Senio­ren­pfle­ge getes­tet. Ein­rich­tungs­lei­ter Mat­thä­us Mro­sek von Glischin­ski traf sich mit Anja Gol­lor und Jakob Ger­ber vom Bera­tungs- und Design­un­ter­neh­men D-LABS für eine Zwi­schen­eva­lua­ti­on. „Cir­ca ein Fünf­tel unse­rer 71 Bewoh­ner und Bewoh­ne­rin­nen inter­es­siert sich sehr für die Gerä­te. Beson­ders gefragt sind Gegen­stän­de und Anwen­dun­gen, die Bezug zum All­tag der älte­ren Men­schen haben“, berich­tet Mro­sek von Glischin­ski. Das sind zum Bei­spiel die zwei Trink­fla­schen, die blin­ken, wenn man ver­gisst zu trin­ken. Oder ein Tablet, auf dem die Senio­ren und Senio­rin­nen zum Bei­spiel Bil­der von Ver­wand­ten anschau­en und Video­te­le­fo­na­te füh­ren kön­nen.

In der Senio­ren­pfle­ge ste­hen seit rund vier Jah­ren bereits eini­ge Tablets zur Ver­fü­gung. Wich­tig sei auch eine gute Unter­stüt­zung der Pfle­ge­fach­kräf­te beim Vor­füh­ren der neu­en Gerä­te. Hier­für arbei­tet die Ein­rich­tung mit Stu­die­ren­den der Fach­hoch­schu­le Cla­ra Hoff­bau­er Pots­dam zusam­men.

*) Die DABB wird geför­dert durch das Minis­te­ri­um für Wirt­schaft, Arbeit und Ener­gie des Lan­des Brandenburg. 

Wei­te­re Informationen:

Pro­jekt »Digi­talkof­fer« der Digi­ta­l­Agen­tur Bran­den­burg 

Unter­neh­men D-LABS

Fach­hoch­schu­le Cla­ra Hoff­bau­er Potsdam 

Quel­len­an­ga­ben:

  • Digi­talkof­fer bei der EvB Care: Foto: Nina Schwab (Senio­ren­ein­rich­tung Hermannswerder)