Potsdamer Wohnungsbaugenossenschaft eG

Ser­vice­punkt »K2« der Pots­da­mer Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaft eG Kurs­an­ge­bo­te /​Sport: Durch die Zusam­men­ar­beit mit ver­schie­de­nen Koope­ra­ti­ons­part­nern und Ehren­amt­le­rIn­nen, kön­nen wir Ihnen ver­schie­de­ne sport­li­che, krea­ti­ve und gesel­li­ge Ange­bo­te im Ser­vice­punkt „K2“ machen. Raum für Ihre Ver­an­stal­tun­gen Wir bie­ten Ihnen für unter­schied­lichs­te Anläs­se die pas­sen­den Räu­me, mit allem, was dazu­ge­hört. Sie pla­nen eine Fami­li­en­fei­er im grö­ße­ren Rah­men, einen Kin­der­ge­burts­tag,… Wei­ter­le­sen … Pots­da­mer Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaft eG

Landeshauptstadt Potsdam

Fach­be­reich Sozia­les und Inklu­si­on In den Ver­ant­wor­tungs­be­reich des Fach­be­rei­ches Sozia­les und Inklu­si­on fällt das Ange­bot von Leis­tun­gen zur sozia­len Siche­rung für hil­fe­be­dürf­ti­ge Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mit den Schwer­punk­ten Sozi­al­hil­fe, Grund­si­che­rung und Bun­des­teil­ha­be­ge­setz (BTHG). Kon­kret wer­den Asyl­be­wer­ber­leis­tun­gen Hil­fe zum Lebens­un­ter­halt und Inte­gra­ti­on Grund­si­che­rung im Alter und bei Erwerbs­min­de­rung Bil­dung und Teil­ha­be BAföG Auf­stiegs­fort­bil­dungs­för­de­rungs­ge­setz, BbgAföG Unter­halts­an­ge­le­gen­hei­ten im… Wei­ter­le­sen … Lan­des­haupt­stadt Potsdam

Fontiva Pflege und Wohnen GmbH »Haus Katharina«

112 Bewoh­ner fin­den in unse­rem Pfleg­heim Haus Katha­ri­na in Ein­­zel- und Dop­pel­zim­mern einen siche­ren und ver­trau­ens­vol­len Platz in der Vol­l­­­zeit- oder Kurz­zeit­pfle­ge. Zudem bie­ten wir Men­schen mit Demenz ein siche­res und beschütz­tes neu­es Heim. Für uns ist es selbst­ver­ständ­lich einen gro­ßen Wert auf herz­li­che und fami­liä­re Pfle­ge zu legen, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt… Wei­ter­le­sen … Fon­ti­va Pfle­ge und Woh­nen GmbH »Haus Katharina«

Ernst von Bergmann Care gGmbh

Logo EvBcare

Ernst von Berg­mann Care gGmbh ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft der Hof­f­­bau­­er-Sti­f­­tung und des Kli­ni­kums Ernst von Berg­mann gGmbH. Als Mit­glied im Dia­ko­ni­schen Werk Ber­­lin-Bran­­den­­burg-schle­­si­­sche Ober­lau­sitz bil­den die christ­li­chen Grund­wer­te die Basis der Arbeit. Senio­ren aller Pfle­ge­gra­de fin­den in den Ein­rich­tun­gen in respekt­vol­ler Atmo­sphä­re ein neu­es Zuhau­se oder wer­den ambu­lant betreut. Zu unse­ren Ein­rich­tun­gen in Pots­dam gehö­ren: Senio­ren­pfle­ge… Wei­ter­le­sen … Ernst von Berg­mann Care gGmbh

Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Soziales und Inklusion

In den Ver­ant­wor­tungs­be­reich des Fach­be­rei­ches Sozia­les und Inklu­si­on fällt das Ange­bot von Leis­tun­gen zur sozia­len Siche­rung für hil­fe­be­dürf­ti­ge Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mit den Schwer­punk­ten Sozi­al­hil­fe, Grund­si­che­rung und Bun­des­teil­ha­be­ge­setz (BTHG). Kon­kret wer­den Asyl­be­wer­ber­leis­tun­gen Hil­fe zum Lebens­un­ter­halt und Inte­gra­ti­on Grund­si­che­rung im Alter und bei Erwerbs­min­de­rung Bil­dung und Teil­ha­be BAföG, Auf­stiegs­fort­bil­dungs­för­de­rungs­ge­setz, BbgAföG Unter­halts­an­ge­le­gen­hei­ten im Sozi­al­hil­fe­recht Teil­ha­be für Men­schen… Wei­ter­le­sen … Lan­des­haupt­stadt Pots­dam, Fach­be­reich Sozia­les und Inklusion

Pflege in Not Brandenburg

Die Bera­tungs­stel­le „Pfle­ge in Not Bran­den­burg“ (PiN) arbei­tet als Anlauf­stel­le bei Pro­ble­men durch Über­for­de­rung und Kon­flik­ten in der Pfle­ge älte­rer Men­schen. Alle Betei­lig­ten (Gepfleg­te, Ange­hö­ri­ge, pro­fes­sio­nel­le Pfle­ge­kräf­te, Nach­barn oder ehren­amt­lich Beglei­ten­de) kön­nen die Hil­fe der Bera­tungs­stel­le in Anspruch neh­men. In einem ers­ten Tele­fo­nat, das auf Wunsch anonym geführt wird, kön­nen die Anru­fen­den ihre Sor­gen und… Wei­ter­le­sen … Pfle­ge in Not Brandenburg

HISB Betreuungsdienst Potsdam GmbH & Co. KG

Logo HISB Betreuungsdienst Potsdam

Als zuge­las­se­ner Betreu­ungs- und Pfle­ge­dienst (SGB XI) in Pots­dam, bie­ten wir die best­mög­li­che Betreu­ung und Unter­stüt­zung zu Hau­se. Von weni­gen Ein­sät­zen pro Woche bis zur stun­den­in­ten­si­ven Betreu­ung über meh­re­re Tage oder sogar Wochen – mit unse­ren ein­fühl­sa­men, geschul­ten Betreu­ungs­kräf­ten, stel­len wir uns in den Dienst der per­sön­li­chen Wün­sche und indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen der Kun­den, die eine… Wei­ter­le­sen … HISB Betreu­ungs­dienst Pots­dam GmbH & Co. KG

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Logo Johanniter-Unfall-Hilfe

Aus unse­rer Arbeit ken­nen wir die Belas­tun­gen, die eine Erkran­kung und Pfle­ge mit sich brin­gen – für die Ange­hö­ri­gen sowie die betrof­fe­ne Per­son. Um Sor­gen, Rat­lo­sig­keit und die Pfle­ge zu erleich­tern, sind wir für Sie da. Dank unse­rer Erfah­rung im Pfle­ge­be­reich und dem Wis­sen um die Bedürf­nis­se unse­rer Pati­en­ten und ihrer Ange­hö­ri­gen sind wir kom­pe­ten­ter… Wei­ter­le­sen … Johan­ni­ter-Unfall-Hil­fe e. V.

Hospiz- und Palliativberatungsdienst Potsdam

Logo Hoffbauer-Stiftung

In Koope­ra­ti­on mit: Unter­stüt­zung für Ein­zel­ne und Fami­li­en bei schwe­rer Krank­heit und Trau­er. Die kos­ten­freie Beglei­tung durch unse­ren ambu­lan­ten Hos­piz­dienst beinhal­tet: regel­mä­ßi­ge Besu­che durch eine fes­te Bezugs­per­son: für Schwer­kran­ke und Ster­ben­de sowie deren Ange­hö­ri­ge, mensch­li­che Zuwen­dung, Gesprä­che und (Frei-)Zeitgestaltung, Sitz­wa­chen, damit pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge für ein paar Stun­den die Woh­nung ver­las­sen kön­nen, Sitz­wa­chen in Kran­ken­häu­sern, Pfle­ge­hei­men und… Wei­ter­le­sen … Hos­piz- und Pal­lia­tiv­be­ra­tungs­dienst Potsdam

Akademie 2. Lebenshälfte

Loge Akademie 2. Lebenshälfte

Die Kon­takt­stel­le Pots­dam der Aka­de­mie 2. Lebens­hälf­te im Land Bran­den­burg e. V. ist ein Anlauf- und Treff­punkt für alle, die etwas für sich und ande­re tun und das viel­sei­ti­ge Bil­dungs­pro­gramm nut­zen wol­len.Pots­da­mer Enga­ge­ment für Lebens­qua­li­tät im Alter (PELA)- Beglei­tung und Unter­stüt­zung pfle­gen­der Ange­­hö­­ri­­ger- Besu­che bei älte­ren hil­fe­be­dürf­ti­gen Men­schen zu Hau­se ver­bun­den mit Bewe­­gung- Besu­che bei… Wei­ter­le­sen … Aka­de­mie 2. Lebenshälfte